instagram-like twitter-favourite twitter-reply twitter-retweet weather-cloudy weather-night weather-rain weather-snow weather-sunny

Vater Smart Hack 2021/2022

+++ Save these dates +++

 

  • 09.September 2021: pop-up Event in München (live vor Ort)
  • 03. bis 05. November 2021: Vater Smart Hack (virtuell) 
  • im Juni 2022: Abschlussevent in Berlin (hybrid)

 

Gestalten Sie die digitale Transformation des Öffentlichen Sektors!

Warum teilnehmen?

Arrow

Sie machen "Vater Staat" smart

Mit dem Vater Smart Hack vernetzt die Initiative Staat Digital die mutigen IT-Mitarbeiter*innen & Führungskräfte aus der öffentlichen Hand. Während des Hacks vom  03.11. - 05.11.2021 werden echte Challenges aus echten Behörden durch die Teilnehmer*innen bearbeitet.

Der Vater Smart-Hack ist der Hackathon für den digitalen Wandel des öffentlichen Sektors!

Neue Technologien

Mit dem Hack schaffen wir eine Plattform für die Innovationsabteilungen der öffentlichen Verwaltung. Ein Schwerpunkt liegt auf dem technologischen Fortschritt durch Cloud & KI auf der Basis von Open Source.

Neue Arbeitsweisen

In "hybrider" Co-Kreation profitieren Verwaltungs-Mitarbeiter_innen von den Erfahrungen Dritter und der Möglichkeit, sich an echten Projekten weiterzubilden.

Neue Leute

Hier treffen Sie auf die Mitstreiter_innen der Verwaltungsdigitalisierung und bauen so Ihr persönliches Netzwerk weiter aus.

 

Neue Lösungen

Die Ergebnisse, die die Teams erabeiten, können Sie jederzeit in Ihren Organisationen wieder verwerten.

Mehr Informationen

Arrow

Die Rahmenbedingungen

Wer?

Die Treiber des digitalen Wandels

Mit dem (digitalen) Vater Smart Hack schaffen wir eine Plattform für Innovationsabteilungen der Öffentlichen Verwaltung:

  1. Mitarbeiter*innen (Entwickler, Data Scientist, POs, Designer, Fachseite) und
  2. Führungskräfte von Innovations-/Digitaleinheiten der Öffentlichen Verwaltung

 

 

Wie?

Hacken in der Virtuellen Garage

IBM und Aperto bieten als Ausrichter eine (virtuelle) Plattform an und stellen sowohl die technologische Umsetzung als auch die methodologische Begleitung der Teilnehmer_innen sicher. Dabei werden die einzelnen Challenges von einem Vertreter der Partnerinstitution betreut. Tech- und Agile-Coaches unterstützen die Teams in der Umsetzung.

Wo?

Live vor Ort, virtuell oder hybrid

Der Hack wird als digitales Event geplant, sodass eine Teilnahme aus dem Home Office möglich ist. Für die Teilnahme über Endgeräte aus dem „Verwaltungs-Netz“ sind vor der Veranstaltung Tests vorgesehen. Sollten Vor-Ort-Veranstaltungen mit mehreren Personen möglich sein, planen die Ausrichter ergänzende Sessions für das persönliche Kennenlernen / Hacken in Berlin, Bonn bzw. München.

Dabei sein!

Arrow

SIE WOLLEN EIN TEAM ANMELDEN ODER EINE CHALLENGE EINREICHEN?

Sprechen Sie mich an!

Ihr Kontakt

IBM Services
Managing Consultant Public Sector
Patrick Scheil
patrick.scheil@de.ibm.com

Informiert bleiben

Arrow

Jetzt registrieren und auf dem Laufenden bleiben